rezept "Aus aller Welt"


Gewürze und Klänge aus dem indischen Punjab, aus Thailand, aus Japan und der Camargue.


Venere Reis mit Meeresfrüchten an Basilikum 


Was brauchst du

  • [   ] 280 g Riso Gallo Venere
  • [   ] 12 Scampi medium
  • [   ] 12 Garnelen medium
  • [   ] 2 Schalotten
  • [   ] 1/2 Glas Weißwein
  • [   ] 750 ml Fischfond
  • [   ] 400 ml Garnelenfond
  • [   ] 1 Bund Kerbel
  • [   ] 1 Bund Dill
  • [   ] 1 Bund Basilikum
  • [   ] Salz
  • [   ] Pfeffer
  • [   ] Olivenöl extra vergine
  • [   ] 20g Butter
Für das Pesto
  • [   ] 100 g Basilikum
  • [   ] 40 g Petersilie
  • [   ] 30 g Pinienkerne
  • [   ] 50 g geriebener Parmigiano-Reggiano
  • [   ] 30 g Ricotta-Käse
  • [   ] Salz
  • [   ] Pfeffer
  • [   ] Olivenöl extra vergine

Vorgeschlagen von:


30'
mittelschwer

Folgen Sie uns in den sozialen Medien

Wie vorzubereiten:

Vorbereitung für das Pesto:
Waschen Sie die Kräuter und geben Sie die Pinienkerne, den Parmesan, den Ricotta, Salz und Pfeffer hinzu. Anschließend alles miteinander vermischen und die Zutaten unter Zugabe von Olivenöl im Mörser zerstoßen.

 

Zubereitung:
Erhitzen Sie ein wenig Öl in einer Pfanne und sautieren Sie kurz die 4 Garnelen und die 4 Scampis darin. Im Ofen warm halten. Waschen Sie nun die Kräuter und hacken  sie fein. Die Schalotten hacken  in einem Topf andünsten bis sie glasig sind. Fügen Sie den Riso Gallo Venere hinzu und lassen Sie ihn darin kurz andünsten. Danach gießen Sie abwechselnd den Wein, den Garnelen- und Fischfond an den Reis.

 

Wenn der Reis fast fertig gekocht ist (nach ca. 18 Min.), geben Sie die grob zerkleinerten 8 Garnelen und die 8 Scampis hinzu. Würzen Sie mit Salz und Pfeffer und lassen alles bei reduzierter Hitze weiter einkochen.

 

Wenn der Reis gar ist, schalten Sie die Hitze ab und rühren Sie die fein gehackten Kräuter sowie die Butter unter. Servieren Sie den Risotto, indem sie ihn mit je einer ganzen Garnele und einem Scampi garnieren und zusätzlich mit dem Pesto und ein paar Basilikumblättern anrichten.


Imprime la receita

Andere Rezepte "Aus aller Welt"

Für dieses Rezept:

VENERE REIS