Klassische Risottorezepte


Experimente und Kreationen, die deiner Fantasie freien Lauf lassen und dir Ideen am Ofen bringen.


Risotto mit Garnelen und Zucchini


Was serviere ich

  • [   ] 320 g Riso Riserva Gallo Carnaroli oder Arborio
  • [   ] 200 g geschälte Garnelen
  • [   ]  2 Zucchini
  • [   ] 1 Zwiebel
  • [   ] ein halbes Glas Weißwein
  • [   ] 2 L Gemüsebrühe
  • [   ] Olivenöl
  • [   ] Salz
  • [   ] Pfeffer

Vorschlag von


'
4

Wie ist die Zubereitung

Risotto: Zwiebeln hacken und mit zwei EL Olivenöl dünsten. Die Zucchini waschen, beide Ende abschneiden und fein zerkleinern. Danach zu den Zwiebeln beigeben. Jetzt den Riso Riserva Gallo Carnaroli oder Arborio und ein halbes Glas Weißwein hinzufügen.

 

 

Mit Salz und Pfeffer nach Belieben würzen. Den Wein verdunsten lassen und die Gemüsebrühe nach und nach zugießen, indem man wartet, bis die vorherige aufgenommen ist, bevor man noch mehr zugießt.

 

 

Nachdem der Reis 10 Minuten in der Pfanne ist, die Garnelen beigeben. Weitere 10 Minuten kochen lassen, die Brühe wie bevor zugießen. Der Risotto Garnelen und Zucchini ist nun bereit und perfekt in jedem Moment.


Rezept drucken

Andere Rezepte "Klassische Risottorezepte"